Pelikan

Pelikan "Pelikan" ist die Band von Mauretta Heinzelmann - in flexiblen Besetzungen von Trio bis zum größeren Ensemble. Jazzverwandte Musik mit eigener Note, aus dem Pelikanfüller geflossen. Inspiriert von dem großen Vogel, der zwar tolpatschig wirkt, aber wunderbar fliegen und schwimmen kann.

Die Pelikanband ist im Kern besetzt mit Ulrich Kodjo Wendt, Yogi Jockusch und Mauretta Heinzelmann. Sie spielen Songs und Instrumentalstücke Pelikan von MH und von Ulrich Kodjo Wendt. Poetische Musik inspiriert von Jazz, Weltmusik und Chanson, mit deutschen Texten oder ganz ohne Worte. Flexibel in der Performance und mit Vorliebe in besonderen Räumen, in Interaktion mit visueller Kunst und Bewegung. Mit einer großen Liebe für die Improvisation, den Groove und den Zauber der Klänge.

CD Eins Die Musik ist auf der CD "Eins" erhältlich, erschienen bei Mauretta Heinzelmanns Label IM NU 2017, über den Kontakt auf dieser Homepage.

"Eine CD, die mir den Morgen versüßt hat... :-) Herzerfrischende Musik! :-) eine schöne Gruppe, die da zusammen musiziert" (Olivia Trummer)

Fotos Fabian Hammerl, Matthias Schwartz-Tkotz (Milchkettenmusik Studio), Dietmar Schlötel


Radiosendungen

  • 01. Januar 2021
    22:35 bis 23:30 Uhr
    "Play Jazz!" auf NDR Kultur mit Sarah Seidel, Ralf Dorschel, Michael Laages, Thomas Haak und MH
    www.ndr.de/jazz
  • 15. Januar 2021
    NDR Kultur 23:30 bis 24 Uhr
    Round Midnight
    "Lady Liberty": Frauen im Jazz
  • 21. Januar 2021
    Round Midnight
    Sounds of America
    23:30 Uhr auf NDR Kultur und im Podcast
  • 25. bis 29. Januar 2021
    22:35 bis 23:30 Uhr
    "Play Jazz!" auf NDR Kultur
    www.ndr.de/jazz

Konzerttermine

  • 7. November 2020 um 10 Uhr
    Eröffnung "Schritt für Schritt" Gedenkmarsch für Bargteheide mit Musik von MH
    Ortsschild Bargteheide an der B 75 Ecke Eckhorst
    www.der-marsch.de
  • Marstall Ahrensburg
    "Raise your Voice", Multical mit Jugendlichen,
    Projekt von Caroline Dibbern, Angela Kross und Christina Schlie
    Musikalische Leitung Mauretta Heinzelmann
    https://youtu.be/b3hEqHPFAHg